Welch ein Wetter

Dieses Wetter, ja, es ist schrecklich, aber ich mag diesen Regen. Das gefällt mir richtig.
Aber mich ärgert, daß Spasco mir immer noch nicht die versprochenen Elefantenbilder gezeigt hat. Will er mich nun auch enttäuschen? Das kann ich nun gar nicht gebrauchen.
Vielleicht studiere ich doch noch eines Tages Tiermedizin. Je länger ich mich mit Jura abquäle, desto größer wird mein Wunsch etwas anderes zu machen. Und Tiermedizin finde ich momentan am interessantesten, aber das kann sich schnell wieder ändern. Sehr schnell sogar.
Schade, dass Miss Marple nicht im Fernsehen läuft, aber Don Camillo ist auch ganz nett. Da werden alte Kindheitserinnerungen wach. Damals konnte ich noch unbeschwert lachen und mir wurde nicht alles nachgetragen, was ich einmal gesagt oder getan habe.
Vielleicht sollte ich Spasco während Pfingsten aufsuchen, damit ich die Elefantenbilder bekomme, aber wenn dann Pinutzki gerade anwesend ist? Bleibe ich lieber zuhause und sehe mal wieder in meine Bücher herein. Vielleicht bekomme ich dann mehr Lust auf Jura. Aber das wird sicherlich nicht eintreten.
Und ich bin totmüde. Aber wenn man nicht pünktlich zu Bett kommt und dann frühmorgens geweckt wird, wird das auch nichts mit dem ausschlafen.
Heute Abend habe ich eine Verabredung, die sicherlich auch wieder bis spät in die Nacht gehen wird. Aber morgen werde ich sicherlich ausschlafen können, wenn man mich denn läßt, und dann ist da noch der Montag, an dem ich wegen Pfingsten auch ausschlafen kann. Und dann beginnt wieder der Alltag und die Uni.

26.5.07 12:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen